Golfclub Sinsheim

Sanierung der Drivingrange beginnt

Im Zuge des geplanten Umbaus des Kurzplatzes hatten wir ebenfalls angedacht, die Range zu sanieren. Hier wurde häufig der Wunsch an uns heran getragen den Abschlagbereiches zu begradigen um das Training auf einem größeren Bereich optimal zu gestalten.

Mit beiden Projekten – Range und Kurzplatz – möchten wir die Attraktivität unserer schönen Anlage weiter erhöhen um auch zukünftigen Anforderungen unserer Golfer und des Marktes gerecht zu werden. Es soll ein attraktiver Trainingsbereich entstehen, der den Spaß an der „Schwungarbeit“ erhöht und das Trainieren auch bei schlechteren Wetterbedingungen problemlos möglich macht. Der Kurzplatz soll auf 9 Bahnen mit einer Länge von ca. 1500 Metern erweitert werden. Dies ermöglicht auch die Durchführung vorgabenwirksamer Turniere. Die Begradigung des Geländes macht den Platz zudem leicht zu begehen. Das Design wird aber keineswegs eintönig sondern sportlich interessant sein.
 
In den letzten Wochen haben wir uns intensiv mit dem Projekt Drivingrange befasst und beschlossen das Projekt zeitlich vorzuziehen. Dies hat den Vorteil, dass während der Bauphase auf der Drivingrange ein provisorischer Abschlags-Trainingsbereich auf einem Teil des Kurzplatzes eingerichtet werden kann.
Weiterhin wird nicht nur der Abschlagbereich erneuert, sondern die gesamte Range nach hinten ansteigend aufgeschüttet. Dies ermöglicht es uns, den Bereich ordentlich zu drainieren, was das Üben und das Sammeln der Bälle auch bei nassen Bedingungen erleichtern wird. Weiterhin werden mehrere Zielgrüns angelegt, ein neuer Übungsbunker und ein Schräglagentrainingsbereich gestaltet. Drivingrange bedeutet nicht länger nur träges Balleschlagen sondern Spaß und effektiveres Training.

Um die Beeinträchtigung während der Hauptsaison so kurz wie möglich zu halten werden die Arbeiten bereits nächste Woche beginnen (passendes Wetter vorausgesetzt). Das Gesamtprojekt „Range“ wird ca. ein halbes Jahr in Anspruch nehmen.

Nächste Schritte der Rangesanierung:

  • Schließung der Range ab Samstag, den 06.01.2018, 09:00 Uhr, Sammelaktion aller verbliebenen Golfbälle durch unsere Golfjugend
  • Umzug des Ballautomaten in die Caddiehalle und Einrichten der provisorischen Abschläge am Waldweg beim Kurzplatz ab Montag, den 08.01.2018
  • Beginn der Bauarbeiten an der Drivingrange am Montag, den 08.01.2018
  • Die Bespielbarkeit des provisorischen Abschlagbereiches ist ab Freitag, den 12.01.2018 geplant


Informationen zur Nutzung von Kurzplatz und provisorischer Range:

  • Ein Teil des Kurzplatzes - die Bahnen 1,5 und 6 sind zeitweise als provisorische Range für den Spielbetrieb gesperrt
  • Die Bahnen 2 bis 4 sind jederzeit bespielbar, Bahn 2 wird nicht vom Originalabschlag gespielt. Hier ist ein alternativer Abschlag am Fahrweg zwischen Bahn 18 und dem Kurzplatz eingerichtet.
  • Es wird nicht an allen Tagen Rangebetrieb möglich sein, um auch die Möglichkeit zu bieten, den Kurzplatz uneingeschränkt spielen zu können. Die Rangezeiten richten sich unter anderem nach Trainingskursen, Turnieren und anderen Veranstaltungen.
  • Wir werden immer einen Monatsplan erstellen, wann Rangebetrieb und wann Kurzplatz-Spielbetrieb ist. Dieser wird per Aushang, per Newsletter und im Kalender auf unserer Homepage bekannt gegeben. Die erste Planung veröffentlichen wir am Mittwoch, den 10.01.2018 gemeinsam mit einer Übersicht des Trainingsbereiches auf dem Kurzplatz.


Uns ist bewusst, dass diese zukunftsweisenden Großprojekte eine Beeinträchtigung des gewohnten Spiel- und Trainingsablaufes zur Folge haben und bitten bereits jetzt um dein Verständnis. Sicher wird auch hier, wie meistens bei Projekten dieser Größe, nicht alles reibungslos laufen. Wir tun aber unser bestes um die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten und verschiedenen Alternativen zu bieten.

Zurück

Termine

IMPRESSIONEN GOLFCLUB SINSHEIM

Infos
18-Loch-Platz: geöffnet
6-Loch-Kurzplatz:

Bahn 2-4 geöffnet. Provisorischer Abschlag an Bahn 2

Bahn 1/5/6 gesperrt. Diese Bahnen bitte nicht betreten.

Driving-Range:

Wegen Umbau der DR ist die provisorische Drivingrange am Kurzplatz täglich geöffnet. Schläge über 200 m sind nicht erlaubt.

Cart:

erlaubt

Trolleys:erlaubt
Aktueller Status:

geöffnet

Webcamanzeigen 
zum Online Buchungssystem >>>
TEL: 07265 7258